Was ist Click2Call (phonecall) und wie richte ich es ein?

Click2Call ist eine Funktion für Webseiten um auch ohne Calltracking Rufnummer einen trackingfähigen Anruf zu generieren.

Was ist Click2Call?

 

Click2Call ist eine Alternative zu einem Rufnummern Pool. Es gibt grundsätzlich zwei unterschiedliche Click2Call Ausprägungen: phoneCall und webCall. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel den phoneCall vor. Mit dem phoneCall setzen Sie einen Button auf Ihre Website, welche der Website Besucher nutzen kann, um seine eigene Telefonnummer anzugeben und direkt einen Anruf herzustellen.

Button:

Modal:

Es handelt sich nicht um ein Formular für eine Anrufbitte. Nach Eingabe der Daten wird direkt ein Anruf zwischen der Rufnummer des Kunden und das bei uns eingegebene Weiterleitungsziel initiiert.

Vorteile des Click2Call phoneCalls:

- Keine Bindung an Rufnummern

- International vielseitig einsetzbar

- weiteres Tool für Kontakt mit den Kunden

- hat alle Funktionen eines Rufnummernpools

Wo richte ich Click2Call phonecall ein?

 

Sie können Click2Call phoneCal über 2 Wege sehr einfach einrichten. Die erste Möglichkeit ist, dass Sie direkt einen Click2Call Pool in unserem Control Panel buchen:

Die zweite Möglichkeit ist ein Click2Call phonecall in einem bereits bestehenden Telefonpool einzurichten. Wählen Sie dazu den gewünschten Rufnummernpool aus und wechseln Sie auf den Reiter "Search&Replace":

Wie konfiguriere ich Click2Call phoneCall?

 

Bei der Konfiguration des Click2Calls gehen Sie im Fenster bei den Einstellungen am besten von oben nach unten. Als erstes wählen Sie aus, ob Sie einen phoneCall oder einen webCall einrichten möchten:

Danach stellen Sie die Einstellungen für den Anruf ein:

Entscheiden Sie zuerst wer bei dem Anruf zuerst vom System angerufen wird. Derjenige der zuerst angerufen wird, nimmt den Hörer ab und ist dann im Verbindungsaufbau zu seinem Gesprächsteilnehmer. Agent steht hier für das Weiterleitungsziel.

Beim Verbindungsaufbau mit dem Gerät des Websiten Besuchers kann eine Rufnummer Ihrer Wahl übertragen werden. Es kann die Nummer des Weiterleitungszieles sein, hier +49 172 44444444. Es kann anonym sein. Es kann eine individuelle Rufnummer sein, diese muss allerdings zuerst bei uns validiert werden.

Unter "Erlaubte Rufnummerngassen" geben Sie an, welche Rufnummern der Websitenbesucher angeben kann, sollte ein Land/Nummernbereich für Ihre Zwecke fehlen, schreiben Sie einfach an service@matelso.com zur Freischaltung.

Die nächsten Einstellungen sind zu dem Design und der Positionierung von dem Button und dem Modal:

In diesem Beispiel benutze ich die matelso Standard Vorlage und lasse den Button überall anzeigen, wo auf meiner Website "neueNummer" vorkommt. Weitere Optionen sind "Fixe Position" und "CSS Selektor". Bei fixe Position wird der Button an einer festen Stelle der Website angezezgt, beispielsweise rechts unten. Die Einstellung dazu finden Sie unter Vorlagen - Click2Call.

Neben den verfügbaren Sprachen haben Sie die Möglichkeit ein individuelles Template für Button und Modal zu verwenden.

 

Wie ändere ich den Click2Call phoneCall Button und Modal?

 

Sie können viele Design- und Texteinstellungen an dem phoneCall Button und dem Modal vornehmen. Gehen Sie dazu unter Vorlagen-Click2Call:

Sie können entweder unsere Button- und Modalvorlage individualisieren oder ein komplett eigenes HTML hochladen. Beim Individualisieren haben Sie noch zusätzlich eine Vorschau:

Nachdem Sie Ihren Button individualisiert haben, kann die Vorlage in der Click2Call phoneCall Konfiguration ausgewählt werden:

 

Hier haben wir noch ein Video mit den Click2Call Basics:

Basic Webinar 3.0 für KB