Wie kann ich Anrufe tracken, wenn das S&R Skript blockiert wird?

Ad- und Skriptblocker können das matelso Search&Replace Skript blockieren. Hier zeigen wir, welche Möglichkeiten bestehen.

Was passiert, wenn das Search&Replace Skript blockiert wird?

Das Skript kann durch bestimmte Browsererweiterungen wie Ad- oder Skriptblocker an der Ausführung gehindert werden. Wenn das passiert, kann es passieren, dass der dynamische Austausch von Suchtext durch Calltracking Nummern verhindert wird. Es wird dann der ursprüngliche Text/Nummer der Webseite angezeigt.

 

Was kann ich tun, um auch diese Calls zu tracken?

Wir empfehlen zusätzlich zu einem dynamischen Pool, auch einen statischen Einzelpool zu nutzen. Auf der Webseite wird dann direkt ohne Skript Nutzung die Einzelpoolnummer gesetzt. Diese Einzelpoolnummer wird dann durch das S&R Skript von matelso ersetzt. So haben Sie eine Nummer, deren Anrufer sie genau dem Szenario "Webseiten Anruf ohne S&R Skript" zuordnen können. So kann es aussehen:
Einzelpool:

Diesen auf die eigene Webseite setzen:

 

Diesen Einzelpool dann in die S&R Konfiguration eines dynamischen Pools setzen: